Pressemitteilungen 2021

Zeitungsausgabe Volksblatt – 01.10.2021

Teilhabe an der Gesellschaft

Websites auch für Menschen mit Behinderung VADUZ Behörden und sonstige öffentliche Stellen nutzen zunehmend das Internet, um ein breites Spektrum an Informationen und Dienstleistungen online einzuholen oder bereitzustellen. Die Europäische Union hat deshalb bereits vor Jahren per Gesetz dafür gesorgt, dass alle Menschen, auch jene mit einer Behinderung, einen barrierefreien Zugang zu den digitalen Informationen erhalten sollen.  

Teilhabe an der Gesellschaft

Zeitungsausgabe Volksblatt – 23.09.2021

Wenn mit den Augen gehört wird

Gehörlos Heute ist der internationale Tag der Gebärdensprache. Das «Volksblatt» hat das zum Anlass genommen, sich mit den alltäglichen Problemen und mit den Wünschen der gehörlosen und schwerhörigen Bevölkerung auseinanderzusetzen.

Wenn mit den Augen gehört wird

Zeitungsausgabe Volksblatt – 17.09.2021

Die Hände als Schlüssel zur Welt

Taub Seit 1993 setzt sich der Gehörlosen Kulturverein für den Austausch der Gehörlosen untereinander und für eine eigene Erwachsenenbildung ein. Nun ist es Zeit, dass die Betroffenen und ihre Sprache auch bei den Hörenden sichtbar werden.

Die Hände als Schlüssel zur Welt

Zeitungsausgabe Vaterland – 17.09.2021

Gebärden sind schön, bunt und vielfältig

Als Zeichen der Anerkennung wurde gestern auf dem Peter-Kaiser-Platz in Vaduz die Skulptur des Gehörlosen Kulturvereins enthüllt.

Gebärden sind schön, bunt und vielfältig   

Zeitungsausgabe Vaterland – 24.08.2021

Gehörlosen Kulturverein erhält Skulptur auf Peter-Kaiser-Platz

Am Donnerstag, 16. September, wird in Vaduz die Skulptur «Blühende Sprache» des Schweizer Künstlers Peter Hemmi enthüllt.

Gehörlosen Kulturverein erhält Skulptur

Zeitungsausgabe Volksblatt – 19.08.2021

Am 16. September wird eine Skulptur enthüllt Gebärdensprache sichtbar machen

VADUZ «Gebärdensprache ist ein blühender Garten»: So hat Penny Boyes Braem, die Begründerin wissenschaftlicher Gebärdensprachforschung in der Schweiz, diese Sprache beschrieben … und mit «blühender Sprache» betitelt der Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein die künstlerische Umsetzung.

Am 16. September wird eine Skulptur enthüllt

Zeitungsausgabe Volksblatt – 10.06.2021

Neuer Vorstand beim Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein

Kürzlich gab es eine grosse Veränderung an der Spitze des Vereins: Die langjährige Präsidentin Heidi Oehri übergab nach 19 Jahren ihr Ehrenamt in jüngere Hände.

Neuer-Vorstand-beim-GKVL

Zeitungsausgabe Vaterland – 08.06.2021

Neuer Vorstand beim Gehörlosen-Kulturverein Stabübergabe: 

Ramona Marxer folgt auf Heidi Oehri als Präsidentin. 

Neuer-Vorstand-beim-GKVL1

Zeitungsausgabe Volksblatt – 29.04.2021

Pilotprojekt «Barrierefreier Zugang 1FLTV»  

Unsere Vision ist eine inklusive Gesellschaft, in der Solidarität und Wertschätzung einen hohen Stellenwert haben. Bei diesem Pilotprojekt wird die Wochenschau barrierefrei zugänglich gemacht. Die Sendung wird mit Untertiteln versehen und von einer Gebärdensprach-Dolmetscherin übersetzt.

Pilotprojekt-Barrierefreier Zugang 1FLTV

Zeitungsausgabe Vaterland – 27.04.2021

Wochenschau wird barrierefrei zugänglich  

Das Pilotprojekt, das der Behinderten-Verband in Kooperation mit dem Gehörlosen Kulturverein ab 1. Mai umsetzt, strebt die Vision einer inklusiven Gesellschaft an.

Wochenschau-wird-barrierefrei-zugaenglich

Zeitungsausgabe Vaterland – 19.02.2021

Gebärdensprache ist eine Muttersprache

 Am kommenden Sonntag, 21.Februar, ist Internationaler Tag der Muttersprache. Ein Grund, um auf die Muttersprache der Gehörlosen aufmerksam zu machen.

Tag-der-Muttersprache

Zeitungsausgabe Volksblatt – 18.02.2021

Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein – «Gebärdensprache ist Heimat»

Der 21. Februar ist der Internationale Tag der Muttersprache, ein Gedenktag der UNESCO. Für den Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein ist das ein guter Grund, über die Sprache der Gehörlosen – die Gebärdensprache – zu informieren.

Tag-der-Muttersprache