«Anna-Göldi – die letzte «Hexe» Europas» Museum- mit einer Führung

Samstag, 15. Juni 2019, in Ennenda / Glarus

Das Museum befindet sich im Ortsteil Ennenda und ist zu Fuss, vom Bahnhof Glarus oder Ennenda aus, in gut zehn Minuten erreichbar.

Treffpunkt: 14.00 Uhr beim Museum «Anna-Göldi» Fabrikstrasse 9, 8755 Ennenda und Opens external link in new windowWegweiser
                         
Führung mit Gebärdensprachdolmetscherin: ungefähr 1 Stunde

Kosten:        Für Mitglieder und Gäste von Gehörlosen Kulturverein
                      Liechtenstein kostenlos (Kosten übernimmt GKVL) 

Anreise:

Mit der Bahn: Bis Station ENNENDA fahren, dann zu Fuss: ca. 10 Minuten zum ANNA-GÖLDI-MUSEUM

Mit dem Auto: Parkplätze stehen beim Museum
                      nur in sehr beschränkter Anzahl zur Verfügung.
                      Jedoch gibt es beim Bahnhof Ennenda
                      (wenige Minuten entfernt) genügend Parkierungsmöglichkeiten.

Anmeldeschluss: 13. April 2019

Hier Klicken Flyer: Museum Anna Goeldi.pdf

 Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein
E-Mail Opens window for sending emailJutta Gstrein

Dateien:
PDF_Flyer_Museum_Anna_Goeldi.pdf