Märchenhafte Schneeschuhtour bei Vollmond am Freitag, 10. Januar 2020

Toni Schwyter organsierte die 4. „märchenhafte Schneeschuhtour bei Vollmond“ des GKVL.

6 Gehörlose und 4 Hörende wanderten mit Bergführer Edi Eggenberger ins Gamperfin auf ca. 1300 m am Grabserberg SG.

Wir trafen uns um 17.30 Uhr auf dem Postplatz Gams und Grabs, dann fuhren wir mit dem Auto hinauf zum Ausgangspunkt.  Das leichtbewölkte Wetter war angenehm und es lag genügend Schnee. Auch konnten wir den hellen Vollmond gut erkennen. Wir legten die Schneeschuhe an und Edi führte uns. Wir wurden mit einem wunderbareren abendlichen Ausblick auf das Rheintal und das Fürstentum Liechtenstein belohnt. Mitten im Wald war eine schöne Atmosphäre mit Teelichtern gezaubert worden. Wir machten eine gemütliche Rast und tranken etwas Glühwein oder Punsch und genossen kleine Knabbereien. Nach der ca. 2-stündigen Tour gab es in der Skihütte Gamperfin ein stärkendes Abendessen. Alle erhielten sogar ein kleines Überraschungsgeschenk. Wieder einmal war es eine schöne und unvergessliche Schneeschuhtour mit guter Stimmung und viel Humor. Nächstes Jahr dann gerne wieder!

Bericht: Toni Schwyter
Foto: Toni Schwyter und Erwin Lippuner

Foto dazu können Sie unter den Opens external link in new windowGalerie angeschaut werden