Bericht zu 17. GKVL – Jassturnier 2018

Am 25. August 2018 organisierte die Jass-Leiterin R. Schwyter das 17. GKVL- Jass Turnier. Es haben sich 24  JasserInnen aus Liechtenstein und der Schweiz angemeldet. Auch waren  einige Interessierte gekommen, die das erste Mal in unserer Runde mitgejasst haben, das hat mich gefreut. Es war ein sehr angenehmer und kühler Sommertag. Alle verbrachten wir spannende Stunden  und fragten uns: Kann wohl unser Titelverteidiger Ch. Schwendener seinen Platz vom letzten Jahr verteidigen?

Um 12.00 Uhr machten wir Mittagspause im nahe liegenden Restaurant Schäfle in Triesen. Alle waren sehr zufrieden, weil sie gestärkt in die nächste Runde konnten.

Die neue Sieger heisst R. Kyburz aus Zollikofen / BE. Er holte 4425 Punkte. 

Der 2. Rang ging an Wütrich R. aus Bern  mit 4187 Punkten und auf den

3. Rang kam Niederhauser M. aus Jenaz /GR mit 4166 Punkten. 

Zum Matchkönig wurde H. Hofmänner aus Gossau /SG mit 5 Matches. Drei gleiche Kartoffeln wurden Nelly Ganz und R. Bürgi gewann mit 4 Nullen die geloste und tiefste Jass-Zahl von M. Amsler. Den Trostpreis erhielt P. Sieber  und zwar eine kleine Pralinenschachtel

R. Kyburz hat den Sieg geschafft und den Wanderpreis mit nach Hause genommen und alle Teilnehmerinnen erhielten natürlich das Preisgeld.

T. Schwyter bedankte sich bei R. Schwyter für die Jass - Organisation und bei R. Marxer für ihre Mitarbeit und grosse Unterstützung beim Getränkeverkauf und in der Küche. 

Wieder einmal erlebten wir alle einen tollen, kameradschaftlichen Tag miteinander.

Nächstes Jahr findet das 18. Jass-Turnier  am 24. August 2019 statt.

Bericht: Schwyter T.

Fotos: R. Marxer

Foto dazu können Sie unter den Opens external link in new windowGalliere angeschaut werde.