Bericht zur 21. Generalversammlung v. 5.April 2014 im Clubraum in Triesen

Es ist bereits die 21. Generalversammlung des Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein, Präsidentin Heidi Oehri begrüsste alle Anwesenden herzlich, speziell die Mentorin Judith Gstöhl.

Der Ablauf der Generalversammlung wurde durch die Vorstandsmitglieder sehr gut vorbereitet. Alle zwei Jahre wird der Vorstand gewählt, 2014 war es wieder soweit - die anwesenden Mitglieder haben den bisherigen Vorstand für 2014 wieder gewählt:

Präsidentin:                                               Heidi Oehri (wie bisher )

Sekretär:                                                   Martin Noser (wie bisher )

Kassierer:                                                  Adrian Schädler (wie bisher )

Schriftführerin:                                          Gisela Jussel (wie bisher )

Techn. und Betriebsleiter:                          Toni Schwyter (wie bisher )

Versandleiter:                                            Erwin Lippuner (wie bisher )

Jassleiterin u. Fotografin :                         Rita Schwyter (wie bisher )

Heidi Oehri bedankt sich beim Vorstand und bei den Mitgliedern für die sehr gute Unterstützung des GKVL.  Weiters  herzlichen Dank an Raduolf Bivetti , er war Wahlkommissar und hat alle Vorstandsmitglieder vorab gefragt.

Präsidentin Heidi Oehri bedankt sich auch bei der Frauenleiterin Eveline Walch für ihren Einsatz. Die Funktion der Frauenleiterin wird jedoch bis auf weiteres nicht mehr besetzt .

Regula Marfurt von SGB-FSS Ost –Liechtenstein stellte das geplante Programm zur Erwachsenenbildung vor. Der Vizepräsident des SGB-FSS  Lobsang  Pangri war ebenfalls unter den Gästen und erklärte die Kollektivmitgliedschaft des GKVL. Der GKVL ist seit vielen Jahren Kollektivmitglied bei SGB-FSS. Die Abstimmung unter den anwesenden Mitgliedern ergab, dass im Moment kein Austritt des GKVL aus SGB-FSS gewünscht wird.

Viele Mitglieder haben sich intensiv an den Diskussionen beteiligt und sich den Nachmittag für das Vereinsleben Zeit genommen. Anschliessend wurde noch gemütlich bis zum frühen Abend geplaudert.

Die Präsidentin dankte allen für' s Kommen und wünschte frohe Ostern sowie eine gute Heimreise.

Bericht : Heidi Oehri 

Foto dazu können Sie unter Opens external link in new windowder Galerie angeschaut werden.