Fünfte tolle Silvesterparty

im Clubraum in Triesen

 

Toni Schwyter und der GKVL-Vorstand organisierten am Freitag, den 31. Dezember 2010 die fünfte Silvesterparty mit Abendessen im Clubraum in Triesen. Am Vortag dekorierten Ehepaar Schwyter und Ehepaar Oehri den Clubraum mit farbigen Bändern, Girlanden und bunten Ballonen. Die Tische wurden in den Farben beige und silber gedeckt und mit grünem Klee in kleinen Töpfen mit Rauchfangkehrer-Figuren geschmückt – dieser Tischschmuck gab dem Raum einen festlichen Rahmen.

Um 18:00 Uhr öffnete der Clubraum. Es haben sich 60 Erwachsene und 2 Kinder zum Silvesterabendessen angemeldet, somit war jeder Platz besetzt. Rita Schwyter verteilte an die angemeldeten Personen Lose mit Nummern für die nächste Überraschung. Das Essen wurde vom Party – Service Kochstudio Roland Stark aus Balzers geliefert. Zur Eröffnung gab es einen wunderbar zubereiteten Salatteller mit Geräuchertem Lachs auf Meerrettichschaum, dann folgte der Hauptgang mit Pouletbrüstchen und Rohschinken mit Salbei und Gemüsereis. Anschliessend wurde das hübsch dekorierte Dessert von Toni Schwyter mit frischem Fruchtsalat und einer Kugel Vanilleglace mit Rahm serviert. Es war ein superfeines Menü.

Toni Schwyter verkleidete sich mit einem bunten Kostüm, er liess sich für diesen Abend wieder etwas Besonderes einfallen. Nach dem Abendessen organisierte er ein Lottospiel. Alle haben die Lottokarten gekauft. Zu gewinnen gab es verschiedene schöne Naturalpreise. Es herrschte fröhliche Stimmung. Alle waren gespannt und fieberten mit, wer wohl als erstes einen Preis auswählen durfte. Nach dem Lottospiel waren alle neugierig, wer den Überraschungspreis gewinnt. Toni Schwyter loste und zeigte das Nummernlos. Für Alfredina Pastoricchio/TI war es eine grosse Überraschung als er den italienischen Früchtekorb gewann. Das Ehepaar Schwyter spendierte diesen Gewinn.

Die Zeit verging schnell und das alte Jahr neigte sich dem Ende. Um Mitternacht wurde mit einem Glas Sekt, das der GKVL spendierte, auf ein glückliches neues Jahr 2011 angestossen.

Dann folgte ein humorvolles Spiel auf der Bühne von einem Witzeerzähler aus Deutschland. Die interessierten Zuschauer waren begeistert. Es war eine tolle Stimmung bis in die Morgenstunden. Die Leute gingen gegen 3:30 Uhr beschwingt nach Hause. Die Silvesterparty war sehr gut besucht und super gelaufen. Im Jahr 2012 wird wieder eine Silvesterparty organisiert!!

Bericht: Toni und Rita Schwyter

Fotos dazu können unter der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterGalerie angeschaut werden.